Handreichung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege

bagfw handreichung klein v3Zur Einbeziehung der Beiräte bei der Umsetzung von Arbeitsgelegenheiten(§ 16d SGB II) und den nach § 16e SGB II geförderten Arbeitsverhältnissen sowie der Freien Förderung
(§ 16f SGB II) - September 2012

DokumenteLink
BAGFW Handreichung PDF
 

Regelsatzerhöhung beschlossen

fotolia 28539972 glaeserDas Bundeskabinett hat eine Erhöhung des Regelsatzes beschlossen. Am 01.01.2013 steigt der Regelsatz von 374 Euro auf 382 Euro im Monat.
Bei Kindern fällt die Erhöhung geringer aus: Kinder unter 6 Jahren erhalten dann 224 Euro und damit 5 Euro mehr. Der Betrag für 6 bis 13-Jährige steigt um vier Euro auf 255 Euro, für Jugendliche ab 14 werden die Leistungen um 2 Euro auf 289 Euro erhöht.
 

Änderung bei der Zählung der Integrationsquote

fotolia 36907344 segel
Die Bund-Länderarbeitsgruppe plant neu über die Zählung der Integrationsquote zu beraten. Insbesondere, dass die Verlängerung einer Beschäftigung beim selben Arbeitgeber, egal ob diese dann erneut befristet oder entfristet ist, als Integration zu zählen sei, wird kritisch gesehen.
Bei der Umwandlung von einem geringfügigen in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis soll stattdessen die Integration als solche gezählt werden. Damit soll eine unterschiedliche Zählweise in den Jobcentern vermieden werden - und vor allem besser tatsächliche Integrationserfolge abgebildet werden.
 

Erneut Kürzungen im Eingliederungsbudget für 2013 geplant

fotolia 35865597 windraederDas Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe e.V. berichtet für ganz Deutschland von einem vorraussichtlichen Rückgang von -12,3% für das Eingliederungsbudget von 2012 auf 2013. Bezogen auf das Jahr 2011 wird das Budget 2013 nach der vorläufigen Prognose in den Jobcentern Deutschlands um 28,9% geringer ausfallen.

Weiteres entnehmen Sie bitte dem folgendem PDF:
DokumenteLink
Bremer Liste PDF
 

Seite 8 von 8

Login



Registrierung

Sie möchten mehr zu Fakten wissen und Hintergrund-informationen rund um das SGB II erhalten?

Dann lassen Sie sich registrieren – kostenfrei!

Senden Sie einfach eine E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wir vergeben eine Login-Kennung für Mitarbeiter/innen von Jobcentern, Kommunen oder vergleichbaren Institutionen, mit der Sie sich für den geschützten Bereich anmelden können.