Kooperationsprojekt "Zusammen leben - zusammen arbeiten"

fotolia 842628 kooperationMehr Migrantinnen und Migranten in Ausbildung und Beschäftigung zu bringen ist das Ziel dieser Initiative, zu der auch die Jobcenter aufgerufen sind, sich einzubringen, wie aus der bei der beiliegenden Konzeptskizze hervorgeht.

Die Bundesagentur für Arbeit und das Bundesministerium für Arbeit und Soziales haben am Donnerstag (22.11.2012) ein gemeinsames Kooperationsprojekt mit den Botschaften der Russischen Föderation, der Türkei, Italiens, Griechenlands, Kroatiens und Serbiens gestartet.

DokumenteLink
Konzeptskizze zum Kooperationsprojekt "Zusammen leben - zusammen arbeiten" PDF
 

Login



Registrierung

Sie möchten mehr zu Fakten wissen und Hintergrund-informationen rund um das SGB II erhalten?

Dann lassen Sie sich registrieren – kostenfrei!

Senden Sie einfach eine E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wir vergeben eine Login-Kennung für Mitarbeiter/innen von Jobcentern, Kommunen oder vergleichbaren Institutionen, mit der Sie sich für den geschützten Bereich anmelden können.